Samstag, 16. April 2016

Swisa Beauty Dead Sea Facial Peel


Hallo ihr Lieben


Vor einigen Wochen bekam ich freundlicherweise das Dead Sea Facial Peel von Swisa Beauty zum Testen zugeschickt. Bei dem Produkt handelt es sich um ein Gesichtspeeling, welches ihr zu einem Preis von 59,90 Euro in dem Swisa Beauty Onlineshop erwerben könnt. Ich habe das Produkt nun knapp 4 Wochen getestet um mir ein fundiertes Urteil darüber bilden zu können.

Das Gesichtspeeling hat eine gelartige Konsistenz und besitzt keine Peelingkörner. Das Peeling ist speziell für Anti-aging gedacht und enthält Mineralien aus dem toten Meer, sowie Antioxidantien. Es hat einen sehr angenehmen und frischen Geruch, welcher an eine leichte Meeresbriese und einen Hauch von Zitrusfrüchten erinnert. Es wird empfohlen, dass Peeling in kreisenden Bewegungen auf der Haut aufzutragen und anschließend mit warmem Wasser abzuwaschen. Das Peeling kann täglich angewendet werden und trägt zudem ein Siegel, dass es nicht an Tieren getestet wurde. Ich habe das Peeling zwei Mal wöchentlich verwendet, da ich meine empfindliche Haut nicht mit täglichem Peelen strapazieren wollte. Ich habe eine haselnussgroße Menge verwendet und damit circa 3 Minuten mein Gesicht massiert. Nach der ersten Anwendung habe ich mich im Internet ein wenig über das Peeling schlau gemacht und andere Erfahrungsberichte gelesen. Dort bin ich vermehrt auf die Beschreibung gestoßen, dass sich während der Anwendung kleine Kügelchen bilden, die aus abgestorbenen Hautschüppchen bestehen sollten. Ich war etwas verwundert, da ich diese Beobachtung bei meiner ersten Anwendung nicht gemacht habe. Beim zweiten Versuch habe ich das Peeling ein wenig einwirken lassen und etwa 5 Minuten massiert. Und siehe da, nun haben sich auch bei mir die kleinen Kügelchen gebildet. Ich kann nicht sagen, ob das nun wirklich abgestorbene Haut ist oder sich das Peeling selber einfach zu Kügelchen formt, aber ich war dennoch sehr beeindruckt von diesem Phänomen. Nach einer vierwöchigen Anwendungszeit kann ich sagen, dass sich meine Haut im Gesicht sehr angenehm und weich anfühlt und ich das Gefühl habe, dass sie insgesamt glatter wirkt. Zu der Anti-aging Wirkung kann ich persönlich nichts sagen, da ich mit 19 Jahren noch keinen wirklichen Alterungsprozess an meiner Haut sehen konnte. Den Preis von knapp 60 Euro finde ich für 30ml Peeling sehr hoch, aber ich denke, dass mir das Peeling über ein Jahr reichen wird, da man für jede Anwendung wirklich nur eine kleine Menge an Produkt braucht.









Habt ihr Erfahrungen mit Produkten der Marke Swisa Beauty ?

Wie steht ihr zu Peelings ohne Peelingkörnern ?



Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. uups da ist was schiefgelaufen, ich wollte das posten, also fan ich nochmals an:)

    ich kenne die Produkte von Swisa Beauty schon länger und find sie richtig klasse. Das Peeling ist einfach ein Traum.
    Habe sehr empfindliche Haut und hab festgestellt, dass diese Produkte mit Toten Meersalz und Aloe Vera meiner Haut einfach gut tun. Darum bleib ich dabei.
    Aber es gibt auch viele andere tolle Produkte von dieser Firma:)

    Komplement auch für Deinen schönen Blog, man sieht dass Du Dir da richtig Mühe gibts. Hier werde ich öfter vorbeischauen.

    Ich wünsch Dir einen schönen Tag
    liebe grüße
    Belly

    AntwortenLöschen

Kommentar schreiben